Warum Webdesign?

Webdesign Designer Self

Nach vielen Jahren als Notfallsanitäter im Rettungsdienst der Stadt Trier und einer großen Hilfsorganisation im Landkreis Bitburg-Prüm habe ich meine Qualifikationen um ein Studium der Medizininformatik an der Hochschule Trier erweitert. Bis zum erfolgreichen Abschluss meines Studiums habe ich mich insbesondere mit der Verarbeitung medizinischer Daten im Gesundheitswesen, medizinischer Bildgebung und der Entwicklung von Assistenzsystemen für hilfsbedürftige Menschen beschäftigt.
Das Webdesign bzw. die Gestaltung und Programmierung von Homepages begann als Hobby. Ich fing an, mich in meiner Freizeit mit HTML, CSS, PHP und JavaScript zu beschäftigen. Ich mag den kreativen Ausgleich, den mir die Beschäftigung mit dem Thema Webdesign und Internetprogrammierung bietet.

Neben meiner selbstständigen Tätigkeit bin ich zur Zeit in Trier als Medizininformatiker in der strahlentherapeutischen Abteilung eines Krankenhauses der Maximalversorgung beschäftigt.

Ich lebe schon immer im Großraum Trier-Bitburg, liebe die Eifel und die bodenständige Mentalität der Menschen. Dank der Nutzung modernster Medien und Kommunikationskanäle kann ich trotzdem bundesweit für Sie tätig sein und so auch kreative Arbeit abseits jeder medizinischen Fragestellung leisten.

Fürchte dich nicht vor der Veränderung, sondern vor dem Stillstand!

Lao-Tse